transportpress.eu
Arndt Redaktionsbüro
Redaktionsbüro für Schifffahrt - Maritimes -
Leer
Aus dem Foto-Archiv:

Zufallsbild
Queen Mary II am 16.07.2006 in Hamburg

Aus dem Artikelarchiv:

Kiel: Nach harter Arbeit kommt der Aufschwung

Kiel ausgelastet: Die Standbeine Osteuropa und Skandinavien machen den Kieler Hafen stark. Freude darüber bei Ulrich Kock (Stena),  Manfred Jansen (Color Line), Dr. Dirk Claus (Hafen Kiel) und Heikki Tapionlinna (DFDS)

Publiziert von: Zeitschrift Deutsche Seeschifffahrt, Organ des Verband Deutscher Reeder (VDR), Hamburg, Heft 2/2007

»» weiter lesen

Maritime Sicherheit gestärkt

17.01.2007 / Eckhard-Herbert Arndt / publiziert von: www.verkehrsrundschau.de

In der Küstenwache sind seit den frühen 1990- Jahren bereits eine Vielzahl von Spezialschiffen der unterschiedlichen Behörden und Organisationen zusammengefasst
Foto: In der Küstenwache sind seit den frühen 1990- Jahren bereits eine Vielzahl von Spezialschiffen der unterschiedlichen Behörden und Organisationen zusammengefasst

Deutschland hat ein Gemeinsames Lagezentrum See: Zusammenarbeit von Marine und zivilen Behörden zur Verbesserung der Sicherheit auf See

Cuxhaven. Die maritime Sicherheit vor den Küstenabschnitten von Nord- und Ostsee wird weiter optimiert. Das erwartet der Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Jörg Hennerkes, der am Dienstagnachmittag in Cuxhaven das neue „Gemeinsame Lagezentrum See" (GLZ-See) offiziell in Betrieb nahm.

»» [ Artikel lesen ] Link extern externer Link

Artikel erschienen am 16. Januar 2007 / www.verkehrsrundschau.de

 

©2007 Redaktionsbüro Arndt / Technische Umsetzung und Design Jürgen Hoops