transportpress.eu
Arndt Redaktionsbüro
Redaktionsbüro für Logistik und Verkehr
Leer
Aus dem Foto-Archiv:

Zufallsbild
Eurokombi mit 60 t von DaimlerChrysler

Aus dem Artikelarchiv:

Mess-Schiff-Konzept in der Schublade

Publiziert von: NORDSEE-ZEITUNG

»» weiter lesen

Bis zu 26 Klimazonen unter einem Dach

14.02.2007 / Eckhard-Herbert Arndt / publiziert von: Deutsche Verkehrs Zeitung (DVZ) Nr. 17 Seite 8

Langsam füllen sich die über 12 m hohen Regalzeilen.
Foto: Langsam füllen sich die über 12 m hohen Regalzeilen.

Der Fruchtimporteur Heinrich Hodorff ist in die Frischelogistik eingestiegen. Mit seinem neuen Logistikzentrum auf dem Gelände des Hamburger Großmarktes setzt er auf einen Leistungsmix aus Lagerung, Umschlag und lebensmitteltechnischen Analysen.

Der Griff zum Kühlschrank ist jedem vertraut. Verschiedene Fächer und Unterteilungen erlauben es, unterschiedliche Produkte entsprechend ihres Kühlbedarfes zu verstauen und so optimal zu lagern. Ein solches „Kühlschrank"-Konzept hat der Hamburger Unternehmer Heinrich Hodorff mit seiner neuen Firma Hodorff Qualitäts-Logistik (HQL) auf dem Gelände des Hamburger Großmarktes umgesetzt. Etliche Monate Zeit hat sich der seit fast vier Jahrzehnten im Fruchthandel engagierte Unternehmer genommen, um seine Idee reifen zu lassen und bis zur Bauausführung zu bringen. 10 Mio. EUR flossen in das neue Zentrum, von dem Hodorff voller Überzeugung sagt: „Es ist in dieser Form und mit der ihm zugrunde liegenden Philosophie einzigartig in Deutschland und Europa."

»» [ Artikel lesen ] Link im neuen Fenster (PDF / 374 KB)

 

©2007 Redaktionsbüro Arndt / Technische Umsetzung und Design Jürgen Hoops